Pigmentflecken

Altersflecken sind eine Ansammlung von Pigmentflecken in der Oberhaut.

Pigmentflecken bilden sich üblicherweise an Stellen, die stark der Sonne ausgesetzt sind. Dazu gehören die Handrücken, die Unterarme, das Gesicht und das Dekolleté. Pigmentflecken sind dauerhaft sichtbar. Da es sich bei Pigmentflecken um eine gutartige Veränderung der Haut handelt, sind sie nur optisch störend.

Bei der Behandlung werden die Pigmentflecken intensivem Langwellen-Rotlicht ausgesetzt. Dieses wird von dem Melanin (dunkles Farbpigment der Haut) absorbiert und in Wärme umgewandelt. Bei ausreichend hoher Temperatur werden die pigmentreichen Zellstrukturen zerstört. Das umliegende Gewebe wird dabei weder erhitzt noch verbrannt.
Durch die Behandlung kommt es zu einer leichten Krustenbildung, die nach ca. fünf bis sieben Tagen von alleine abfällt. Sie sollten diese Krusten nicht vorher entfernen. Außerdem sollten Sie sich in den ersten sechs Wochen nicht ohne Sunblocker der Sonne aussetzen.

Je nach Intensität und Alter der Flecken können mehrere Sitzungen erforderlich sein. Diese Methode der Pigmentfleckenentfernung ist jedoch unkompliziert und schränkt Sie in keiner Weise in Ihren normalen Aktivitäten ein.

Preis
ab CHF 50.—

Unsere Preise richten sich nach der Grösse der zu behandelnden Fläche. Behandeln Sie gleichzeitig mehrere Zonen können wir Ihnen einen Kombinationsrabatt gewähren.

Rufen Sie uns an in Zürich oder Rapperswil und vereinbaren Sie ein kostenloses Beratungsgespräch. Wir werden Ihnen die zu erwartenden Resultate und das Behandlungsvorgehen aufzeigen und Ihnen eine für uns verbindliche Offerte unterbreiten.